Thomas Naatz, Jahrgang 1964, ist eigentlich studierter Industrie-Designer (Dipl-Des.). Neben seinem Design-Studium, welches er 1993 abschloss, arbeitete er seit den 90er Jahren ausschließlich in den Bereichen Musik und Tontechnik, was letztlich zu seinem Beruf wurde.

Bereits Ende der 80er Jahre zeichnete sich eine äußerst produktive Zusammenarbeit mit seinem späteren Geschäfts-Partner Christoph Thiemann ab.

Thomas Naatz gilt als Protools- und Logic-Spezialist und produziert neben Alben für diverse Künstler Musik und Sprache für Werbung, Film, Multimedia, usw.


www.premiumerlebnis.de




 

Foto: Bernd Delbrügge